24.12.2021 – Brandstiftung in Legau

24.12.2021 Legau/Unterallgäu. Am 24.12.2021, gegen 00:10 Uhr, wurde in der Leutkircher Straße eine Waldhütte durch Unbekannte vorsätzlich in Brand gesetzt.

Die Waldhütte brannte vollständig ab.

Ein 64-jähriger Mitteiler hatte beobachtet, wie die Holzhütte auf dem Nachbargrundstück in Vollbrand stand.

Derzeit ist nicht bekannt, wer der Eigentümer der Hütte ist.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.500 Euro.

Die Feuerwehr Legau befand sich mit ca. 20 Kräften vor Ort.

Zeugenhinweise erbittet die PI Memmingen unter 08331/100-0.

(PI Memmingen)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar