24.5.2022 – Unfall mit drei beschädigten Fahrzeugen bei Scheidegg

25.5.2022 Scheidegg. Am frühen Dienstagmorgen befuhr ein 53-Jähriger die Staatsstraße 2378 in Richtung Österreich. Da der Fahrzeugführer dabei jedoch zu weit in der Mitte der Fahrbahn fuhr, kollidierte er mit dem Außenspiegel einer entgegenkommenden 29-jährigen Pkw-Fahrerin.

Die Spiegelteile der beiden Fahrzeuge wurden durch den Zusammenstoß weggeschleudert und fielen auf die Motorhaube einer unbeteiligten Fahrzeugführerin, welche ordnungsgemäß hinter der 29-Jährigen fuhr.

Der entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich auf knapp 2.000 Euro.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

(PI Lindenberg)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar