25.4.2021 – Unfallflucht in Göhlenbühl

26.4.2021 Göhlenbühl. Sonntagnacht, gegen 01:00 Uhr, fuhr ein 25-Jähriger mit seinem Pkw in Göhlenbühl gegen den Zaun eines dortigen Anwesens.

Anschließend setzte er seine Fahrt fort, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von 500 Euro zu kümmern. Am Unfallort blieben Fahrzeugteile liegen, die auf einen blauen Audi schließen ließen.

Im Rahmen der Fahndung am Sonntag konnte das Fahrzeug, an dem ebenfalls ein Schaden in Höhe von ca. 500 Euro entstanden war, aufgefunden und der Fahrzeugführer angetroffen werden. Er muss nun mit einer Anzeige rechnen.

(PI Immenstadt)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar