25.5.2022 – Tätlicher Angriff auf der Dienststelle in Memmingen

26.5.2022 Memmingen. Am Mittwochnachmittag, erschien eine 36-jährige Dame auf der Polizeiinspektion Memmingen und begann dort herumzuschreien.

Da sie sonst kein Anliegen hatte, wurde sie zunächst gebeten die Dienststelle zu verlassen.

Der Polizeibeamte bekräftigte das durch einen Platzverweis. Diesem schlug sie jedoch unvermittelt mit der flachen Hand in das Gesicht.

Bei der nachfolgenden Durchsuchung versuchte sie außerdem einer Polizeibeamtin auf deren Kopf zu treten.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Im Zusammenhang mit weiteren Aussagen wurde sie daher aufgrund Fremdgefährdung in ein Krankenhaus eingewiesen.

Sie erwartet nun eine Anzeige hinsichtlich des Widerstandes und des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte.

(PI Memmingen)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar