25.9.2021 – Party im Landschaftsschutzgebiet

26.9.2021 Frankenhofen/Unterallgäu. Am Samstagabend meldete ein aufmerksamer Bürger mehrere Jugendliche, welche am Bingstettersee grillen und feiern würden.

Die Polizei entdeckte daraufhin ca. 15 Heranwachsende, die sich mit ihren Pkws an der Uferböschung aufhielten.

Hierbei hatten sie mehrere Verbotsschilder missachtet, die das Befahren des Landschaftsschutzgebietes untersagen.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Nachdem die Betroffenen ihren Unrat aufgeräumt hatten, stellte die Polizei die Fahrzeugführer fest.

Gegen sie läuft nun eine Anzeige nach dem Bundesnaturschutzgesetz.

Die Beamten stellten zudem überrascht fest, dass die hochpreisigen Pkws der Anwesenden auf den eng bewachsenen Feldwegen teilweise stark verkratzt worden waren.

Allen Anwesenden wurde ein Platzverweis erteilt.

(PI Bad Wörishofen)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar