26.1.2021 – Unfall in Kempten

27.1.2021 Kempten im Allgäu. Am Dienstag fuhr gegen 06:45 Uhr ein 51-Jähriger mit seinem Pkw auf der Dieselstraße in Richtung Steig.

Aus irgendeinem Grund übersah er einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Sattelanhänger und fuhr ungebremst auf diesen auf.

Der Sattelanhänger war unter einer Straßenlaterne geparkt und zusätzlich mit rot-weißen Leitkegeln kenntlich gemacht. Der Pkw-Fahrer kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Der Pkw musste abgeschleppt werden.

Die Feuerwehr musste ausgelaufenes Öl abbinden, der Bauhof die restliche Fahrbahn reinigen. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt ca. 2.500 Euro.

(VPI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar