26.10.2021 – Ladendiebstahl in Kempten

27.10.2021 Kempten (Allgäu). Am frühen Abend des 26.10.2021 entnahm ein Achtjähriger aus einem Drogeriemarkt im Ortsteil Sankt Mang/Kempten mehrere Artikel aus den Regalen.

Hierbei wurde dieser von einem Mitarbeiter des Drogeriemarktes beobachtet.

Nachdem der Junge den Kassenbereich passiert hatte, ohne die Ware zu bezahlen, wurde er auf den Diebstahl angesprochen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Es konnten mehrere Artikel mit einem Wert von über 30 Euro aufgefunden werden.

Zur Anzeigenaufnahme wurde ein Erziehungsberechtigter des Jungen hinzugezogen, an welchen dieser auch im Anschluss übergeben wurde.

Gegen den 8-Jährigen wurde ein Verfahren wegen Diebstahl eingeleitet.

(PI Kempten)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar