26.10.2021 – Unfall am Bahnhof Füssen

27.10.2021 Füssen/Ostallgäu. Am Dienstabend ereignete sich um 22:15 Uhr am Bahnhof Füssen ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw.

Dabei wurde eine 51-jährige Fahrerin eines vorfahrtsberechtigten Pkw, welcher vom Ziegelstadel in die Rupprechtstraße einfahren wollte, leicht verletzt.

Die 58-jährige Unfallverursacherin blieb unverletzt.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Es entstand insgesamt ein Sachschaden von ca. 18.000 Euro.

(PI Füssen)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar