26.5.2022 – Trunkenheitsfahrt in Kaufbeuren verhindert

26.5.2022 Kaufbeuren. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag konnte Polizeibeamte eine Trunkenheitsfahrt verhindern.

Ein 44-Jähriger war gerade im Begriff in seinen Pkw einzusteigen.

Die Polizisten bemerkten bei dem Mann deutlichen Alkoholgeruch.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Der Alkotest ergab einen Wert von über einem Promille.

Der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt und die Fahrt so unterbunden.

(PI Kaufbeuren)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar