26.9.2021 – Auto in See bei Kirchheim versenkt

27.9.2021 Kirchheim/Unterallgäu. Nach einem nächtlichen Aufenthalt am Weiher staunte ein Fahrzeugbesitzer nicht schlecht, als er seinen Pkw am Morgen nicht an ursprünglich geparkter Stelle, sondern im etwa vier Meter tiefen angrenzenden Weiher wieder auffand.

Ersten Erkenntnissen zu Folge rutschte der geparkte Pkw ohne Fremdbeteiligung vom unbefestigten Ufer in den Weiher.

Die Bergung des Pkws durch Feuerwehr, Wasserwacht und freiwilligen Helfern gestaltete sich schwierig, da keine Betriebsstoffe des Pkws in den Weiher gelangen durften.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Unter Hinzuziehung schweren Geräts gelang die Bergung nach mehreren Stunden.

Die Beamten prüfen nun, ob dem 38-jährigen Fahrzeughalter ein Fehlverhalten vorgeworfen werden kann.

(PI Mindelheim)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar