27.11.2021 – Unfall auf der B19 bei Fischen

28.11.2021 Fischen im Allgäu. Am Samstagabend, gegen 18:15 Uhr, kam eine 47-Jährige auf der B19 mit ihrem Pkw von der schneebedeckten Fahrbahn ab.

Sie rutschte mit ihrem Pkw eine steile Böschung hinab.

Unfallursächlich war eine den Witterungsverhältnissen nicht angepasste Geschwindigkeit.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die 47-Jährige wurde bei dem Unfall nicht verletzt.

Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.500,- €.

(PI Sonthofen)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar