27.11.2021 – Unfall in Tussenhausen

28.11.2021 Tussenhausen/Unterallgäu. Am Samstagvormittag ereignete sich ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.

Eine 31-jährige Frau wollte auf eine abknickende Vorfahrtsstraße einbiegen und übersah hierbei ein vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug.

Die Fahrerin dieses Fahrzeugs versuchte dem Pkw der 31-Jährigen auszuweichen und touchierte hierbei ein entgegenkommendes Fahrzeug an der linken Front.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Bei dem Verkehrsunfall wurde keiner der Beteiligten verletzt.

Der Sachschaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt.

Die Unfallverursacherin erwartet nun mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige.

(PI Bad Wörishofen)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar