27.12.2020 – Unfall auf der Oberbeurer Steige

27.12.2020 Kaufbeuren. Am 27.12.2020, gegen 10:30 Uhr, kam es im Bereich der Oberbeurer Steige zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw.

Die 20-jährige Unfallverursacherin fuhr mit ihrem Pkw von Friesenried in Richtung Kaufbeuren.

In einer Kurve geriet sie, aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, auf den Gegenfahrstreifen und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw.

Das Fahrzeug der Frau wurde durch den Aufprall gedreht und in die Schutzplanke gedrückt.

Sowohl die 20-Jährige, als auch der 63-jährige Unfallgegner, wurden bei dem Unfall mittelschwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

An beiden Pkw entstand Totalschaden – sie wurden abgeschleppt. Zusätzlich lief Betriebsstoff aus, welcher durch die Feuerwehr gebunden wurde.

Für die Unfallaufnahme war die Oberbeurer Steige für ca. eineinhalb Stunden gesperrt.

(PI Kaufbeuren)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar