27.3.2021 – Unfall in Halblech

28.3.2021 Halblech. Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw kam es am Samstagabend, gegen 18:15 Uhr, in Halblech.

Ein 86-Jähriger wollte aus dem Kapellenweg auf die Bundesstraße einfahren und übersah hierbei einen vorfahrtsberechtigten VW, welcher auf der Bundesstraße fuhr.

Der VW-Fahrer versuchte noch auszuweichen, trotzdem stießen beide Fahrzeuge zusammen.

Dabei entstand Sachschaden an beiden Pkw in Höhe von etwa 7.000 Euro; verletzt wurde zum Glück niemand.

Beide Pkw konnten ihre Fahrt nach erfolgter Unfallaufnahme fortsetzen.

(PI Füssen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar