27.5.2021 – Bei Bauarbeiten in Salgen Gasleitung beschädigt

28.5.2021 Salgen. Am Donnerstagnachmittag ist es im Bereich der Eichbühlstraße zu einem Gasaustritt im Freien gekommen.

Beim Verlegen von Glasfaserkabeln wurde eine Erdgasleitung beschädigt, sodass ein Leck entstand und Gas ins Freie gelangte.

Die Bauarbeiter verständigten unverzüglich die Feuerwehr, die sodann auch den Brandschutz sicherstellte und den Bereich vorsorglich absperrte.

Nach Feststellung durch den Gasversorger Erdgas Schwaben kam es lediglich zu einem geringen Gasaustritt. Demnach bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für Personen/Anwohner oder Gebäude.

Durch eine externe Firma wurde sodann die Gasleitung abgesperrt und die beschädigte Leitung wieder instand gesetzt.

(PI Mindelheim)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar