28.1.2014 – Unfall in Sonthofen

29.1.2014 Sonthofen/Oberallgäu. Mit ein bisschen Geduld hätte eine 61-jährige Autofahrerin diesen Unfall leicht vermeiden können.

Sie wollte am 28.1.2014, gegen 16:30 Uhr, an der sogenannten Hagerkreuzung geradeaus in die Stadt fahren.

Ein vor ihr fahrender Pkw bog rechts ab und hielt an, da Fußgänger die Fahrbahn passierten. Da sie nicht warten wollte, zog sie links vorbei und stieß mit dem Linksabbieger neben ihr zusammen.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 1.500 Euro.

(PI Sonthofen)

WERBUNG: