28.4.2022 – Wildunfall zwischen Aufkirch und Welden

Freitag, 29. April 2022

29.4.2022 Unterallgäu. Am späten Donnerstagabend stieß ein 56-jähriger Pkw-Lenker zwischen Aufkirch und Welden mit einem querenden Reh zusammen.

Durch den Aufprall entstand an der Fahrzeugfront ein Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro.

Das verletzte Tier musste von den verständigten Polizeibeamten erlöst werden.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

(PI Buchloe)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar