28.8.2022 – Pfefferspray in Obergünzburg gesprüht

28.8.2022 Obergünzburg/Ostallgäu. In den frühen Sonntagmorgenstunden kam es vor einer Bar zum Streit zwischen einem Gast und einem Sicherheitsdienstmitarbeiter.

In Folge der Auseinandersetzung sprühte der Security-Mitarbeiter dem Geschädigten Pfefferspray ins Gesicht.

Gegen den Mitarbeiter wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Ob er das Pfefferspray rechtmäßig besessen hatte, ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kaufbeuren zu melden.

(PI Kaufbeuren)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar