29.3.2021 – Unfall in Unterreitnau

30.3.2021 Lindau. Am Montagnachmittag, gegen 16:00 Uhr, kam es im Ortsteil Unterreitnau, zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt drei Leichtkrafträdern.

Die drei jugendlichen Kradfahrer kamen mit ihren Leichtkrafträdern an eine Kreuzung. Nachdem die ersten beiden vorschriftsmäßig anhalten konnten, fuhr der letzte in der Gruppe auf die beiden stehenden Kräder auf.

Dabei wurde er am Fuß und Rücken verletzt. Er kam mit dem BRK ins Krankenhaus nach Tettnang.

Die beiden anderen Kradfahrer blieben unverletzt.

(PI Lindau)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar