29.5.2014 – Motorradkontrollen am Jochpass

30.5.2014 Bad Hindelang. Am gestrigen Donnerstag führte die Polizeiinspektion Sonthofen trotz teilweise widrigen Witterungsverhältnissen mit Unterstützung durch die Verkehrspolizeiinspektion Kempten und die Bereitschaftspolizei am Jochpass Motorradkontrollen durch.

Im Verlaufe des Tages wurden ca. 110 Motorräder kontrolliert. Bei zwei Krädern führte eine vom Fahrer durchgeführte bauliche Veränderung zum Erlöschen der Betriebserlaubnis, drei Tuning-Versuche wurden mit einem Verwarnungsgeld belegt und 25 Fahrer hatten sich wegen unerlaubten Überholens zu verantworten.

Ein Fahrer konnte beim Betrieb seines Motorrades nur einen Pkw-Führerschein vorlegen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

(PI Sonthofen)

WERBUNG: