29.8.2022 – Alpine Notlage unterhalb der Olpererhütte

30.8.2022 Tirol. Am 29.8.2022, gegen 18:30 Uhr, war es einem 78-jährigen deutschen Wanderer aufgrund seines Erschöpfungszustandes nicht mehr möglich, im Gemeindegebiet von Finkenberg auf halber Strecke von der Olpererhütte kommend abzusteigen.

Die alarmierten Einsatzkräfte der Bergrettung Ginzling transportierten den Mann nach der Erstversorgung zunächst mit einer Gebirgstrage ins Tal. Aufgrund der geländebedingten Gegebenheiten und der bereits eingetretenen Dämmerung wurde schließlich der Polizeihubschrauber angefordert, um die Bergeaktion zeitlich zu verkürzen.

Der 78-Jährige konnte rechtszeitig vor Einbruch der Dämmerung mittels Tau geborgen und zum Schlegeis-Speicher geflogen werden, wo er wieder der Bergrettung übergeben wurde. Seine Begleiterin wurde durch die Bergrettung über den Wanderweg bis zum Schlegeis-Speicher begleitet.

Im Einsatz standen 10 Einsatzkräfte der Bergrettung Ginzling, ein Polizeihubschrauber sowie eine Polizeistreife.

Bearbeitende Dienststelle: PI Mayrhofen

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar