3.11.2020 – Anzeige wegen Verstoß gegen die Maskenpflicht in Memmingen

4.11.2020 Memmingen. In den Nachmittagsstunden des Dienstags, 3.11.2020, wurden ein 48-jähriger Mann und eine 56-jährige Frau am Marktplatz in Memmingen kontrolliert.

Der Mann war den Polizeibeamten im Vorfeld bereits aufgefallen, da er ohne Mundschutz unterwegs war.

Bei der erneuten Kontrolle wurde er zusammen mit einer 56-jährigen Frau angetroffen. Auch diese trug keinen Mundschutz.

Die Frau zeigte sich von der Maßnahme sichtlich aufgebracht und uneinsichtig.

Beide müssen nun mit einer Anzeige wegen einem infektionsschutzrechtlichen Verstoß rechnen.

(PI Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar