3.6.2021 – Motorradunfall zwischen Aitrang und Unterthingau

4.6.2021 Unterthingau. Donnerstagvormittag befuhr ein 35-Jähriger mit seinem Seat die Ortsverbindungsstraße von Aitrang kommend in Fahrtrichtung Unterthingau.

Als der Seat-Fahrer an der Abzweigung nach Heuwang links abbiegen wollte, kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Motorradfahrer, welcher die Ortsverbindungsstraße in gleicher Richtung befuhr und gerade im Begriff war, den Seat-Fahrer zu überholen.

Aufgrund des Zusammenstoßes kamen der 27-jährige Motorradfahrer und seine 24-jährige Sozia in einem angrenzenden Feld zu Sturz und mussten leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Seat-Fahrer wurde durch den Zusammenstoß nicht verletzt.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 11.000 Euro.

Neben einer Polizeistreife waren zwei Rettungswagen und ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

(PI Marktoberdorf)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar