3.7.2021 – Motorradunfall am Riedbergpass

4.7.2021 Obermaiselstein/Oberallgäu. Glück im Unglück hatte am Samstagnachmittag ein 24-jähriger Motorradfahrer.

Als er den Riedbergpass in Richtung Obermaiselstein befuhr, verlor er in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Kraftrad.

In der Folge schlitterte er mitsamt Motorrad über die Fahrbahn und kollidierte mit der Leitplanke.

Der 24-Jährige blieb dabei glücklicherweise unverletzt. An seinem Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von geschätzten 1.500 Euro.

Die Passstraße war für den Zeitraum der Unfallaufnahme nur einspurig befahrbar.

(PI Oberstdorf)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar