3.7.2021 – Pkw in Immenstadt aufgebrochen

4.7.2021 Immenstadt/Oberallgäu. In der späten Samstagnacht wurde ein Bewohner in der Weißstraße auf ein klirrendes Geräusch aufmerksam.

Er konnte schließlich beobachten, wie ein 28-jähriger Mann eine Seitenscheibe eines Pkw einschlug und sich im Fahrzeug zu schaffen machte.

Die informierte Polizeistreife konnte den jungen Mann noch in Tatortnähe festnehmen.

Neben dem Sachschaden von rund 500.-€, stahl der Mann aus Oberstaufen noch einen Geldbeutel mit 35.-€. Das Geld konnte sichergestellt werden.

Ob der Alkoholwert von knapp 0,8 Promille für die Tat verantwortlich war, bleibt ungewiss.

Der Mann ist bereits mehrfach wegen derartiger Delikte polizeilich aufgefallen.

Nach den notwendigen Maßnahmen wurde der Täter wieder entlassen.

Gegen den jungen Mann wurde ein Strafverfahren wegen Diebstahl und Sachbeschädigung eingeleitet.

(PI Immenstadt)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar