3.7.2021 – Unfall in Kempten

4.7.2021 Kempten (Allgäu). Am Samstag, 3.7.21, gegen 09:10 Uhr, ereignete sich in der Ludwigstraße ein Verkehrsunfall zum Nachteil eines 52-jährigen Oberallgäuers.

Dieser war mit seinem Kraftrad unterwegs in Richtung Sulzberg, als eine Fußgängerin auf die Fahrbahn trat.

Beim Versuch auszuweichen verbremste sich der Kradfahrer jedoch und kam zu Sturz. Er musste mit schweren Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden.

Bei den weiteren Ermittlungen im Klinikum konnte beim Verletzten deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Der Führerschein wurde daraufhin vor Ort sichergestellt.

Sowohl der Kradfahrer, als auch die Fußgängerin müssen nun mit einer Strafanzeige rechnen.

(VPI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar