3.9.2021 – Trickbetrüger in Marktoberdorf

4.9.2021 Marktoberdorf/Ostallgäu. Freitag Mittag wurden einem 93-jährigen Marktoberdorf vor der Sparkasse in der Georg-Fischer-Straße 400 Euro entwendet.

Der Geschädigte wurde in ein Gespräch verwickelt, in dem es um das Wechseln von Euro-Münzen ging.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Danach stellte der Herr fest, wie der Unbekannte ihn um das zuvor abgehobene Geld erleichtert hatte.

Der Betrüger stellte sich als Rumänischer Staatsbürger vor, er war seriös gekleidet und hatte südländisches Aussehen.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktoberdorf, Tel. 08342/96040.

(PI Marktoberdorf)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar