30.4.2022 – Reitverein Wangen lädt zum Sternritt in die Auwiesen

Samstag, 30. April 2022

Der Wangener Reit- und Fahrverein veranstaltet am Samstag, 30. April 2022, sein letztes großes, öffentliches Fest auf der derzeitigen, alten Reitanlage.

Mit einem Sternritt für die Reiter und einer Sternfahrt für die Kutschen möchte sich der Verein noch einmal auf der Anlage in den Auwiesen präsentieren, bevor im Mai/Juni der Umzug auf den neuen Reitplatz am westlichen Ende der ERBA ansteht. Im Herbst soll dann auch die neue Halle stehen, so dass die Reiter in der kalten Jahreszeit wieder unter einem schützenden Hallendach ihrem Sport nachgehen können.

Die Reiter und Kutschen werden ab 13 Uhr an der Reitanlage erwartet. Dort gibt es Kaffee und Kuchen, von 13 bis 17 Uhr einen kleinen Reiterflohmarkt und von 14 bis 16 Uhr auch Ponyreiten für Kinder.

Beim Reiterhock ab 19.30 Uhr in der Reithalle werden die Vereine oder Reitställe geehrt, die den weitesten Weg hatten oder die größte Gruppe stellten, aber auch für die ältesten und jüngsten Teilnehmenden gibt es eine Ehrung. Der „DJ Ponyreiter“ legt auf.

Bei dem Fest sind nicht nur Reiter willkommen, sondern alle, die sich dem Verein verbunden fühlen oder einfach mal vorbeischauen wollen.

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar