30.6.2020 – Unfall in Kaufbeuren

1.7.2020 Kaufbeuren. Am Dienstagabend ereignete sich in der Josef-Landes-Straße ein Verkehrsunfall.

Ein 19-jähriger Mercedesfahrer mit zwei weiteren Mitfahrern fuhr mit hoher Geschwindigkeit aus der Ledergasse heraus und wollte nach rechts in die Josef-Landes-Straße hineindriften.

Dabei verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte zuerst mit einer Laterne am linken Fahrbahnrand und im weiteren Verlauf mit dem Randstein am rechten Fahrbahnrand und blieb auf der Fahrbahn stehen.

Der Beifahrer wurde hierbei verletzt und Passanten leisteten Erste-Hilfe. Der Beifahrer musste im Krankenhaus versorgt werden.

Der Sachschaden beläuft sich geschätzt auf ca. 10.000 Euro.

Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige.

(PI Kaufbeuren)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
WERBUNG: