31.3.2022 – Unfall in Mindelheim

Freitag, 1. April 2022

1.4.2022 Mindelheim/Unterallgäu. Am Donnerstagnachmittag kam in der Nebelhornstraße zu einem Verkehrsunfall, nachdem eine 21-jährige Verkehrsteilnehmerin zu spät erkannte, dass ein Vorrausfahrender bremste, um nach links abzubiegen.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 6.500 Euro.

Ebenfalls aus Unaufmerksamkeit fuhr eine 54-Jährige auf eine Verkehrsinsel in der Allgäuer Straße. Sie meldete den Unfall selbst bei der Polizei.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Eine Gefährdung Dritter entstand nicht, die Frau selbst blieb unverletzt. An der Verkehrsinsel und am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro.

(PI Mindelheim)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar