4.11.2020 – Hund in Kaufbeuren angefahren

5.11.2020 Kaufbeuren. Am Abend des 4.11.2020, gegen 18:30 Uhr, wurde im Bereich der Mindelheimer Straße / Am Kaisergraben ein freilaufender Hund durch einen Pkw einer 19-Jährigen erfasst, als dieser auf die Fahrbahn lief.

Das Tier lief anschließend in Richtung der Wörishofener Straße davon.

Das als Windhund beschriebene Tier konnte im Nachgang nicht mehr aufgefunden werden.

Der Hundehalter konnte bislang nicht ermittelt werden. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro.

Hinweise auf den Hund oder den Hundehalter erbittet die Polizei Kaufbeuren unter der Tel.: 08341-9330.

(PI Kaufbeuren)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar