4.11.2021 – Unfallflucht in der Gschwenderstraße in Marktoberdorf

5.11.2021 Marktoberdorf/Ostallgäu. Um die Mittagszeit stieß in der Gschwenderstraße in Marktoberdorf ein Pkw beim rückwärts Ausparken gegen ein dahinter stehendes Fahrzeug.

Der Fahrer fuhr anschließend einfach weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Der Sohn des Geschädigten befand sich zur Unfallzeit im angefahrenen Pkw und konnte sich das Kennzeichen merken.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Die Schadenshöhe wird momentan auf 500 Euro geschätzt.

Den flüchtigen Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Unfallflucht.

(PI Marktoberdorf)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar