4.11.2022 – Unfall bei Aitrang

5.11.2022 Aitrang/Ostallgäu. Am Freitagabend befuhr ein 29-jähriger Pkw-Fahrer die Kreisstraße OAL 3 von Aitrang kommend in Fahrtrichtung Unterthingau.

Eine Linkskurve hatte er so stark geschnitten, dass es zu einer Kollision zwischen ihm und einem entgegenkommenden 54-jährigen Pkw-Führer kam.

Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuginsassen leicht verletzt.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

Es entstand Sachschaden in Höhe von 20.000,00 Euro.

(PI Marktoberdorf)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar