4.9.2022 – Unfall auf der A 12 in Radfeld

4.9.2022 Radfeld/Tirol. Am 4. September 2022, gegen 09:30 Uhr, lenkte eine 40-jährige Österreicherin ein Wohnmobil auf der Inntalautobahn auf der Richtungsfahrbahn Kufstein.

Als die Frau kurz abgelenkt war, geriet sie mit dem Wohnmobil auf den Grünstreifen, bzw. fuhr über eine ca. 4 Meter hohe Böschung.

Schließlich blieb das Wohnmobil zwischen Bäumen und Sträuchern in Schräglage stecken.

Bei dem Unfall erlitt der 40-jährige Beifahrer Verletzungen unbestimmten Grades.

Die Frau und die zwei Kinder (3 Jahre, männlich und 5 Jahre, weiblich) wurden leicht verletzt. Am Wohnmobil entstand schwerer Sachschaden.

Durch die Bergungsarbeiten kam es zeitweise zu einem Rückstau von bis zu 6 Kilometern.

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar