5.5.2014 – Motorradunfall zwischen Enzenstetten und Schwalten

6.5.2014 Seeg/Ostallgäu. Am Montagmittag, gegen 13.10 Uhr, ereignete sich zwischen Enzenstetten und Schwalten ein Verkehrsunfall mit einer 16-jähriger Motorradfahrerin, die dabei schwer verletzt wurde.

Eine 23-jährige Pkw-Fahrerin, die von Seeg in Richtung Unterreute unterwegs war, missachtete an einer Kreuzung die Vorfahrt einer 16-jährigen Leichtkraftfahrerin, die von Enzenstetten in Richtung Schwalten fuhr. Die 16-Jährige prallte mit ihrem Leichtkraftrad gegen den Pkw der 23-Jährigen.

Das Motorrad wurde dabei zur Seite geschleudert. Die Pkw Fahrerin erlitt beim Zusammenstoß leichte Verletzungen und die junge Motoradfahrerin erlitt schwere Verletzungen an Armen und Beinen.

Beide Frauen kamen zur Behandlung in die Krankenhäuser Füssen und Pfronten. Am Leichtkraftrad entstand ein Totalschaden von 3.000 Euro. Am Pkw ein Schaden in Höhe von 6.000 Euro.

(PSt Pfronten)

WERBUNG: