5.8.2021 – Fahrt unter Drogeneinwirkung in Kempten

6.8.2021 Kempten (Allgäu). Am 5.8.2021, gegen 15:20 Uhr, sollte eine 37-jährige Pkw-Führerin auf dem Schumacherring in Kempten einer Verkehrskontrolle unterzogen werden, da sie sich laut einer kurz zuvor bei der Polizei eingegangenen Mitteilung in einem psychischen Ausnahmezustand befände.

Die 37-Jährige versuchte sich dabei durch Flucht der Verkehrskontrolle zu entziehen, die Beamten stoppten sie jedoch nach einer kurzen Verfolgungsfahrt.

Bei der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit stellten die eingesetzten Beamten dann drogentypische Auffälligkeiten fest. Sie unterbanden die Weiterfahrt.

Gegen die 37-Jährige leiteten sie umfangreiche Ermittlungen wegen mehrerer Verkehrsdelikte ein.

(PI Kempten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar