5.9.2021 – Unfall beim Bannwaldsee

6.9.2021 Schwangau/Ostallgäu. Am frühen Sonntagmorgen fuhr ein 22-Jähriger mit seinem Pkw von Füssen in Richtung Halblech, als er auf Höhe des Bannwaldsees nach rechts von der Fahrbahn abkam und einen Unfall verursachte.

Glücklicherweise wurde kein anderer Verkehrsteilnehmer verletzt, obwohl das Fahrzeug des Verursachers auf die Gegenspur geriet.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Schnell wurde den Beamten der PI Füssen auch klar, warum der junge Mann von der Straße abkam. Bei einer Atemalkoholkontrolle stellten sie einen Wert von über zwei Promille fest.

Am Pkw entstand ein Totalschaden und der junge Mann musste schwer verletzt ins Krankenhaus.

Den Führerschein musste er noch vor Ort abgeben. Ihn erwarten nun ein Strafverfahren sowie ein Entzug der Fahrerlaubnis.

(PI Füssen)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar