6.1.2021 – Diebstahl aus Opferstock in Niederrieden

7.1.2021 Niederrieden. Im Tatzeitraum von Dienstag auf Mittwoch wurde der Opferstock der Grotte in Niederrieden durch eine unbekannte Täterschaft aufgehebelt.

Der Entwendungsschaden dürfte sich im unteren zweistelligen Betrag bewegen.

Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 25 Euro.

Zeugen, welche sachdienliche Angaben zu dem Diebstahl machen können, werden gebeten, sich bei der PI Memmingen unter der Telefonnummer 08331/100-0 zu melden.

(PI Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar