6.11.2020 – Bei Personenkontrolle in Kempten Drogen aufgefunden

7.11.2020 Kempten im Allgäu. Am Freitagabend wurde ein junger Mann unweit der Polizeiinspektion einer verdachtsunabhängigen Fahndungskontrolle unterzogen.

Bei der Durchsuchung konnte eine Dose mit einer kleinen Menge Cannabis aufgefunden werden, die der Mann kurz zuvor in Kempten erworben haben wollte.

Er sieht nun einer Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz entgegen.

Das frisch gekaufte Cannabis wurde beschlagnahmt und wird eingezogen.

(PI Kempten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar