6.12.2020 – Unfall bei Sigishofen

7.12.2020 Sonthofen. Gestern Nacht war eine 46-jährige Frau mit ihrem Pkw im Bereich Sigishofen unterwegs.

Aufgrund der schneeglatten Witterungs- und Straßenverhältnisse verlor sie offensichtlich die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Straße ab. Sie überfuhr dabei einen Steinzaun, beschädigte ein Verkehrszeichen und kam letztendlich in einem Privatgrundstück zum Stehen.

Das Fahrzeug war noch fahrbereit, der gesamte Sachschaden lag bei ca. 2.000 Euro.

Die Fahrerin blieb unverletzt.

(PI Sonthofen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar