6.5.2021 – Unfall in der Maximilianstraße in Mindelheim

7.5.2021 Mindelheim. Eine 30-jährige Pkw-Fahrerin parkte am späten Donnerstagnachmittag in der Maximilianstraße rückwärts aus einem Parkplatz aus und übersah dabei eine 68-jährige Fußgängerin.

Es kam zum Zusammenstoß, woraufhin die Dame stürzte.

Die beiden Unfallbeteiligten einigten sich zuerst vor Ort, ohne den Unfall polizeilich aufnehmen zu lassen.

Aufgrund Schmerzen begab sich die Fußgängerin anschließend ins Krankenhaus, wo man feststellte, dass sie sich beide Arme gebrochen hatte. Daraufhin kam die Geschädigte doch noch zur Polizei und der Unfall wurde nachträglich aufgenommen.

(PI Mindelheim)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar