6.6.2014 – Schlägerei in Memmingen

7.6.2014 memmingen/Unterallgäu. Am 6.6.2014, gegen 20:00 Uhr, kam es zwischen zwei Besuchern einer Memminger Spielothek zunächst zu einer verbalen Streitigkeit mit Beleidigung.

Als der Geschädigte den Täter daraufhin zur Rede stellte, schlug dieser ihm mit der Faust in das Gesicht.

Der Geschädigte wurde durch den Schlag leicht verletzt und begab sich nach der polizeilichen Aufnahme selbstständig zur ambulanten Behandlung in das Klinikum Memmingen.

(PI Memmingen)

WERBUNG: