6.8.2021 Körperverletzung in Kaufbeuren

7.8.2021 Kaufbeuren. Am Nachmittag des 6.8.2021 wurde ein 12-jähriger Junge durch einen 64-jährigen Mann körperlich angegangen.

Nach ersten Erkenntnissen hat der 12-Jährige mit seinem Fahrrad eine Straße überquert. Hierbei achtete er nicht ausreichend auf den fließenden Verkehr.

Ein unbeteiligter 64-jähriger Passant beobachtete dies und wies den 12-Jährigen auf sein Fehlverhalten hin.

Nachdem der Junge die Ansprache des 64-jährigen ohne Kommentar aufgenommen hatte, konnte sich dieser nicht mehr kontrollieren und schlug das Kind, mit der flachen Hand, auf dessen Gesäß.

Die vermeintliche erzieherische Maßnahme ist so nicht zu dulden. Gegen den Passanten wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.

(PI Kaufbeuren)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar