7.4.2022 – Unfall in Seeg

Donnerstag, 7. April 2022

8.4.2022 Seeg/Ostallgäu. Am Donnerstagnachmittag kam es auf einem landwirtschaftlichen Anwesen zu einem schweren Arbeitsunfall.

Ein 54-jähriger Ostallgäuer führte Wartungsarbeiten an einem Spielgerät durch. Ersten Ermittlungen zu Folge platzte ein Reifen. Herumfliegende Teile verletzten den Mann erheblich am Kopf.

Nach der Erstversorgung durch den hinzugerufenen Rettungsdienst wurde er zur weiteren Behandlung mit dem Hubschrauber in eine Unfallklinik geflogen.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

(PI Füssen)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar