8.8.2021 – Unfall in Tankstelle in Marktoberdorf

9.8.2021 Marktoberdorf/Ostallgäu. Am Sonntagmittag wollte ein 63-jähriger Mann nach dem Tanken in der Tankstelle in der Ortlerstraße rückwärts herausfahren und übersah dabei eine hinter ihm stehende 66-jährige Motorradfahrerin.

Beim Zusammenstoß fiel die Motorradfahrerin um und zog sich leichte Verletzungen zu. Die Frau musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Ein Alkoholtest beim Unfallverursacher verlief positiv, weshalb die Beamten den Führerschein sicherstellten und eine Blutentnahme anordneten.

Der Sachschaden war gering, am Auto, einem Nissan, entstanden rund 100 Euro Schaden, am Motorrad, einer BMW, etwa 500 Euro.

(PI Marktoberdorf)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar