9.12.2020 – Fahrt unter Drogeneinfluss in Kempten

10.12.2020 Kempten im Allgäu. Am Mittwochabend, gegen 22 Uhr, unterzog eine Streifenbesatzung der PI Kempten einen 18-Jährigen in der Kaufbeurer Straße beim Führen eines Pkw einer Verkehrskontrolle.

Hierbei stellten die Beamten Anzeichen für den vorangegangenen Konsum von Betäubungsmitteln fest.

Der Fahranfänger musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und die Beamten unterbanden die Weiterfahrt.

Den 18-Jährigen erwarten ein Bußgeldverfahren sowie ein Fahrverbot.

(PI Kempten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar