9.2.2014 – Randale in Füssen

9.2.2014 Füssen/Ostallgäu. In den frühen Morgenstunden des 9.2.2014, zwischen 04:30 Uhr – 05:00 Uhr, hinterließen vermutlich zwei junge Täter eine Spur der Verwüstung.

Sie zogen von einer Diskothek bis zu einem Schnellrestaurant in Füssen. Hierbei zerstörten sie mehrere Wahlplakate, zwei Werbeplakate, diverse Verkehrszeichen, rissen eine Verankerung für Einkaufswägen heraus und schoben diese auf die Fahrbahn, des weiteren musste ein Staubsaugerschlauch einer Waschstation dran glauben, zu guter letzt beschädigten sie einen Bauzaun in dem sie ihn umwarfen und entwendeten noch ein Werbekennzeichen eines Automobilherstellers.

Die aufnehmenden Beamten stellten den Bauzaun wieder auf und kümmerten sich darum, dass die Einkaufswägen wieder an ihren Platz kamen.

Erste Hinweise konnte ein Taxifahrer aus Füssen bereits machen.
Die Polizei Füssen bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer (08362) 9123-0 zu melden.

(PI Füssen)

WERBUNG: