9.8.2021 – Unfall bei Ratholz

10.8.2021 Ratholz/Oberallgäu. Am Mittag des 9.8.2021 kam es auf der B308 zu einem Unfall mit Personenschaden.

Die Fahrerin eines Leichtkraftrades fuhr in Richtung Oberstaufen und bog dann nach links in die Einmündung der Sommerrodelbahn ab.

Dabei missachtete sie den Vorrang eines entgegenkommenden Pkws und es kam zum Zusammenstoß.

Die Fahrerin wurde von ihrem Krad geschleudert und landete auf einem in der Einmündung stehenden Pkw.

Die Fahrerin wurde dadurch verletzt und kam mit dem Rettungswagen ins Klinikum Immenstadt.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 13.000 Euro.

(PI Immenstadt)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar