9.9.2022 – Anrufbetrug in Füssen erkannt

10.9.2022 Füssen/Ostallgäu. Ein 35-jähriger Rumäne wurde am vergangenen Donnerstag und Freitag insgesamt zweimal durch Betrüger angerufen.

Die Anrufer erzähltem dem jungen Mann das sein PC gehackt wurde.

Aufgrund der schlechten Deutschkenntnisse des Anrufers erkannte der Mann die Betrugsmasche, weshalb die Telefonate durch ihn selbst beendet wurden.

Es kam zu keinem Vermögensschaden.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang erneut vor solchen Betrugsmaschen.

(PI Füssen)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar