A96 Auffahrten Richtung München und Lindau bei Memmingen gesperrt

2.7.2021 Memmingen. Vom 5. bis 8. Juli 2021 Fahrtrichtung aus Süden kommend betroffen – Auffahrt aus Norden kommend jederzeit uneingeschränkt möglich.

Für die Erneuerung der Schaltschränke der Lichtsignalanlagen am Knoten 54 und Knoten 55, ist im Zeitraum vom 05. bis 06. Juli 2021 die Autobahnauffahrt an der AS MM Nord auf die A96 Richtung München, aus Fahrtrichtung Süden kommend, nicht möglich.

Im Zeitraum vom 07. bis 08. Juli 2021 ist die Autobahnauffahrt an der AS MM Nord auf die A96 Richtung Lindau, aus Fahrtrichtung Süden kommend, ebenfalls nicht möglich. Außerhalb dieser Zeiten ist die Auffahrt möglich, dies gilt insbesondere für das Wochenende.

Sperrung der Autobahnauffahrt A96 Richtung München von Süden kommend. (Grafik: Straßenverkehrsamt Stadt Memmingen)

Die Auffahrt aus Norden kommend ist jederzeit uneingeschränkt möglich. Die Umleitung erfolgt über die U21a an die AS MM Ost. Die Umleitungsstrecke wird durch Vorwegweiser angezeigt und ist entsprechend ausgeschildert.

Im Zeitraum vom 12. bis 13. Juli 2021 und 14. bis 15. Juli 2021 kommt es aus Fahrtrichtung Norden und Süden kommend, auf Höhe der Autobahnauffahrten, zu Fahrstreifenverengungen/ halbseitige Sperrung der Fahrbahnen. Ein Durchkommen ist jederzeit möglich, es ist allerdings mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen.

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar